banal. sehr banal.

immer wieder erwische ich mich dabei, dass ich mir spanische lieder anh?re (also die texte sind spanisch, die lieder selber nicht, zumindest nicht viele davon). obwohl ich kein wort davon verstehe (na gut, dass war jetzt wieder einfach so gesagt, einzelne w?rter kann ich ja verstehen, also zum beispiel "playa") bringt diese musik ein lebensgef?hl mit sich, das einfach nur mehr fein ist. und wenn ich die texte verstehen w?rde, w?rde ich mitsingen. w?rde mir spa? machen. den anderen vermutlich nicht. ;-)
11.2.05 21:16
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Oliver Maas / Website (15.2.05 12:23)
Das ist die Sehnsucht nach dem Sommer. Mit hat mein winamp neulich rein zufällig "Redemption Song" von Bob Marley vorgesetzt und es war sehr fein. Zu der Nummer hab ich im Sommer immer meine Terasse geputzt. (Auch hier hab ich nicht viel verstanden...;-) )


mo / Website (15.2.05 14:16)
sehnsucht nach sommer? das könnte sein... oder die sehnsucht nach schönen, freien tagen, wo ich so lange schlafen kann wie ich möchte, ohne irgendwann aufzuwachen und erschrocken zu denken: "fuck, ich muss lernen..."

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de