banal. sehr banal.

boa, die letzten wochen waren heftig... nicht nur, dass man lernt, dass in menschen manchmal doch etwas drinnen ist, was man nie vermuten kann/will/m?chte... naja, und dann beginnt der mensch eben entt?uschungen zu verarbeiten. am besten mit sport. und das ist echt schlimm, vor allem f?r jemanden, der seit rund acht jahren schon die bewegeung einer computermaus als sport ansieht. aber es hilft. und es bringt einen auf andere gedanken. hauptsache der verdr?ngungmechanismus schl?gt nicht wieder zu gr?sslich zu wie in der vergangenheit. also muss ich da jetzt durch.
8.2.05 14:25
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Der Prediger / Website (11.2.05 12:04)
Recht so mein Sohn! Ich sage: Lösen wir uns von unseren Gewohnheiten!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de