banal. sehr banal.

das hier ist banal.ganz einfach.

eine entspannungs?bung. neben fm2005, asb, tv und anderem zeug.
entstanden aus dem druck heute vormittag 3 seiten geistlichen erguss erzeugen zu m?ssen-ebendies gleich abzugeben, dazwischen ein sooo toooles absolut oberm??ig geiles cooles blog erstellen.

das war ich mit meinem ersten banal.eintrag.
wo ist der M?
12.1.05 15:18
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


francesco / Website (12.1.05 13:54)

hi, netter blog.
hab ein ganzes "buch der banalitäten" geschrieben (allerdings nicht veröffentlicht, wahrscheinlich, weil die sätze zu banal sind...)
mir gefällt das banale. dort wie sich der wenigsinn mit dem tiefsinn trifft, wo die banalität mit der chinesischen philosophie tanzt...
mehr davon

francesco
würd mich freuen, wenn du bei uns mal vorbei schaust (oder ihr)


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de