banal. sehr banal.

boa... jetzt hab ich vor lauter arbeiten die zeit ?bersehen. aber das passiert eben, wenn die arbeit ab und zu spass macht und am ende sogar (hoffentlich/vielleicht) was sch?nes dabei herausschaut. und nach fast 12 stunden ohne wirkliche unterbrechung vor dem rechner ver?ndert sich das blickfeld irgendwie ganz witzig. ;-)
2.3.05 23:41


die welt-das dorf.
die nachwirkungen eines hong kong aufenthaltes im august des jahres 2004.

in besagtem stadt-staat (besser:1 land - 2 systeme) hatten wir das vergn?gen die herrn james, nordirl?nder in belfast studierend, sowie herrn uffe, d?ne, kennenzulernen.
es ergab sich ein gespr?ch ?ber wintersport sowie die passenden ?rtlichkeiten in ?sterreich.

und seit gestern sind sie hier, in wien. extra eingeflogen aus dem norden europas.

nach 3-4 bieren als einstand gehts nun, ja JETZT, auf zum sightseeing.
ich bin der auserkorene f?hrer durch ?sterreichs kulturtr?chtige hauptstadt.
was zeigen? innenstadt, sch?nbrunn, naschmarkt,...?
am fr?hen abend gehts an den see, dann morgen gaaaanz fr?h weiter nach flachau (eigentlich "eben" aber wer kennt das schon).
auf gehts!
3.3.05 12:02


Gratis bloggen bei
myblog.de

liste Startseite
liste Über...
liste Gaxy
liste Mountainking
liste Archiv
liste Gästebuch
liste Links